Nepal Gourmet Tour (7 Tage) 1 Woche Reiseroute, Nepal Touren Urlaubspakete

India Tour Packages  Viajes a India  Voyages en Inde  Viaggio in Indien  Indien Reisen

Nepal Gourmet Tour

Nepal Gourmet Tour

Dauer : 6 nächte / 7 tage

Route : Kathmandu » Nagarkot » Bhaktapur » Kathmandu

Straßenkarte


Detaillierte Reiseroute


Tag 01: Kathmandu

Bei Ihrer Ankunft am Tribhuvan International Airport begrüßt Sie unser Vertreter mit einer Blumengirlande und einem Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit können Sie die Gegend um Thamel zu Fuß erkunden, sich eine Jetlag-Massage gönnen und eines der vielen großartigen Restaurants der Stadt probieren.

Tag 02: Kathmandu

Kochen Sie morgens mit Ihrem Privatkoch einen Sturm.

Mit unserem lokalen Koch an Ihrer Seite lernen Sie, wie man auf einem Frischmarkt in der Nachbarschaft Lebensmittel wie die Einheimischen von Kathmandu einkauft. Schnäppchen für Ihr tägliches Brot, damit Sie alles auf der heutigen Speisekarte kochen können! Dann starten Sie Ihre Arbeit und verwandeln Sie diese Rohstoffe in authentisches nepalesisches Essen.

Genießen Sie die zubereiteten Gerichte zum Mittagessen.

Der verbleibende Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden, einen Einkaufsbummel zu machen oder einfach nur zu entspannen.

Am Abend holt Sie Ihr Guide ab und begibt sich mit Ihnen auf eine faszinierende 'Flavours of Nepal' -Tour, bei der Sie die Vielfalt der nepalesischen Küche probieren können.

Tag 03: Kathmandu

Entdecken Sie Kathmandu mit unseren erfahrenen und unterhaltsamen Guides - verbringen Sie den Tag damit, spazieren zu gehen und Insidergeschichten über Kathmandu zu hören. Die geführte Besichtigungstour unter 'Glimpse of Kathmandu' umfasst Bouddhanath Stupa und den Kathmandu Durbar Square mit Verkostungen in Restaurants rund um unsere Zwischenstopps.

Bouddhanath (Weltkulturerbe): Dies ist die größte Stupa der Welt, die sich etwa 2 Kilometer nördlich des Pashupatinath-Tempels befindet. Dieses kolossale Gebäude ist unter dem Namen Bouddhanath, dem Gott der Weisheit, bekannt. Es ist schwierig, seiner Entstehung eine Periode zuzuordnen, da einige glauben, dass sie während der Regierungszeit von Shiva Dev oder AnshuVerma im 7. Jahrhundert n. Chr. Erbaut wurde. Das Design ist dem Swayambhu Stupa sehr ähnlich, außer dass der Turm aus Quadraten besteht, deren Größe nacheinander abnimmt, anstatt aus Kreisen. Bouddhanath zieht buddhistische Pilger aus aller Welt an.

Kathmandu Durbar Square (Weltkulturerbe): Der Kathmandu Durbar Square ist ein überwältigender Wahnsinn an Kunst und Architektur. Der mittelalterliche Palastkomplex ist in verschiedenen Stilen direkt neben dem Kumari-Tempel errichtet. Der riesige Innenhof ist vor Ort als Basantapur Durbar oder Nautale Durbar bekannt, und der Ort heißt Basantapur. Der Platz wurde 1770 n. Chr. Auf Initiative von König Prithivi Narayan Shah errichtet, um an seine erfolgreiche Eroberung des Kathmandu-Tals im Jahre 1768 n. Chr. Zu erinnern. Die massive pagodenartige Struktur in der Mitte beherbergt die Schutzgottheit der Malla Kings. Das Palastgebäude ist ein Labyrinth aus gepflasterten Vierecken. Krönungszeremonien wurden bis vor kurzem im Haupthof, dem NyasalChowk, durchgeführt. Die Palastfassade ist ein Mosaik aus kunstvoll geschnitzten Fenstern, die von sanft abfallenden Dächern aus schimmernden braunen Ziegeln beschattet werden.

Tag 04: Kathmandu - Nagarkot - Bhaktapur

Neben der feinen Handwerkskunst von Türen und Fenstern, Kunst und Architektur ist Bhaktapur auch für sein üppig grünes frisches Gemüse im Tal bekannt. Nutzen Sie den Morgen, um die berühmte mittelalterliche Stadt Bhaktapur zu erkunden.

Für einen Vorgeschmack auf authentisches Newari-Essen besuchen wir ein lokales Bauernhaus, um ein hausgemachtes Essen aus lokalen Zutaten zu probieren. Das würzige Essen, das auf dem traditionellen Blattteller 'Lapte' serviert wird, ist ein Erlebnis wert. Vergessen Sie nicht, das starke lokale Gebräu namens 'Aaila' zu probieren und bitten Sie sie, das Rezept und die Komponenten beizubringen.

Lernen Sie nach dem Mittagessen von einem örtlichen Landwirt, wie Kathmandus berühmtestes Gemüse angebaut wird, und nehmen Sie einige frisch gepflückte von Ihren neuen Landwirtfreunden mit nach Hause. Setzen Sie Ihre Wanderung entlang der Landschaft fort und besuchen Sie verschiedene Plantagen, treffen Sie Einheimische und nehmen Sie Tipps zum Anbau von Gemüse, um Nagarkot zu erreichen. Beobachten Sie den herrlichen Sonnenuntergang und den Panoramablick auf das Tal.

Beenden Sie Ihre Reise mit einem unterhaltsamen Abendessen mit Fusionsküche am Lagerfeuer auf dem Campingplatz inmitten der Hügel.

Tag 05: Kathmandu

Morgens zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden, Last-Minute-Einkäufe zu tätigen, ein letztes Mal im Spa zu verwöhnen oder einfach im Hotel zu entspannen.

Am Nachmittag holt Sie Ihr Guide zum Mittagessen in einem Restaurant für Thakali-Essen ab. Thakali ist eine der ethnischen Stammesgemeinschaften, die für ihre Fähigkeiten bei der Zubereitung köstlicher Speisen bekannt ist. Genießen Sie das Mittagessen mit Ihrem Koch an Ihrer Seite.

Nach dem Mittagessen fahren Sie in eines der im Tal verstreuten Dörfer, um die traditionelle Gastfreundschaft der Nepalesen zu erleben. Erkunden Sie die Umgebung und gehen Sie zum Abendessen einkaufen. Helfen Sie unserer Gastfamilie bei der Zubereitung von Mahlzeiten.

Tag 06: Kathmandu

Erkunden Sie den Tag mit unserem Führer zu den verschiedenen Restaurants im Tal. Probieren Sie auch das Essen am Straßenstand und Tee.

Tag 07: Kathmandu

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel endet die Tour mit einem Abflug zum Flughafen mit einem herzlichen Abschied von unserem Vertreter.



Dienstleistungen inklusive


Diese Pauschalreise ist individuell und individuell und kann zu jeder Jahreszeit gestartet werden. Diese Tour basiert auf privaten Abfahrten, bei denen Sie von einem privaten Executive-Auto und der Freiheit profitieren, unterwegs für Pausen oder zum Fotografieren anzuhalten.

Klimatisiertes Auto mit Fahrer, alles inklusive. Kraftstoff für Autos, Versicherungen, Straßen- und Staatssteuern, Mautsteuern, Parkgebühren und alle Transportkosten einschließlich Verpflegung und Unterkunft des Fahrers.

Fahrer mit hervorragenden Fähigkeiten und Aufzeichnungen, guten Kenntnissen des von Ihnen besuchten Gebiets und ausreichend Englisch, um mit Ihnen zu kommunizieren.

Das Auto begleitet Sie von Ihrer Ankunft bis zur Abreise mit so vielen Haltestellen wie Sie möchten.

Doppelzimmer mit Frühstück und alle Steuern inbegriffen.

Unterkunft in Doppelzimmern auf Doppelbasis.

Transfers und Landtransporte gemäß vorgeschlagener Reiseroute.

Treffen und Unterstützung bei Ankunft / Abreise an Flughäfen, Hotels durch unseren Unternehmensvertreter.

1 Übernachtung im Haus eines Dorfbewohners als Gast.

Alle Geräte zum Zelten und Kochen.



Dienstleistungen nicht inbegriffen


Landvisum für 15 Tage pro Person USD: 25,00 bei Ankunft in Nepal.

Trinkgelder, Wäsche, Telefonrechnungen, Portage und Getränke.

Mahlzeiten, sofern nicht anders angegeben.

Elefantenritt im Amber Fort in Jaipur.

Eingänge zu Denkmälern und anderen angegebenen Zielen.

Film- / Videokamera Gebühr an Denkmälern.

Inländische oder internationale Flüge, sofern nicht anders angegeben.

Kranken- oder Gepäckversicherung.

Abflugsteuern am Flughafen, Visagebühren.

Tipps und Trinkgelder.

Jeder andere Dienst, der nicht angegeben wurde

Ihre Spielsafaris in den Nationalparks, sofern nicht anders angegeben.

Neujahr, Weihnachten, Feste und Veranstaltungen (Ergänzungen bei Bedarf zu beachten)



Häufig gestellte Fragen


Beste Zeit, um Indien zu besuchen?

Indien ist ein riesiges Land vom Himalaya im Norden bis zum Indischen Ozean im Süden. So können Sie das ganze Jahr über Ferien in Indien planen.

Die beste Reisezeit für Indien ist zwischen Oktober und März, wenn der Monsunregen aufgehört hat und das Land weitgehend warm und trocken ist. Das Klima variiert je nach Region erheblich, obwohl dies aufgrund der angenehmen Wetterbedingungen die Hauptreisesaison in Rajasthan und Kerala ist.

Jetzt Anfragen


Welche Orte sollte ich in Indien besuchen?

Die meistbesuchten Regionen in Indien sind Rajasthan und Kerala. Rajasthan liegt in Nordindien und Kerala in Südindien. Rajasthan ist bekannt für Messen und Festivals, Lieder und Balladen, Folklore und Märchen, und die traditionellen Kostüme sind immer noch Teil des farbenfrohen und faszinierenden Staates Rajasthan.

Neben Rajasthan in Nordindien sind Agra, Orchha, Khajuraho und Varanasi auch die meistbesuchten Orte.

In Südindien ist Kerala vielleicht die schönste Region der Erde. Es ist weniger eine Tour als eine Chance, Ruhe zu finden, mit ein bisschen Sightseeing auf dem Weg. Kerala ist auch bekannt für Kerala Backwaters, Ayurveda und Yoga.

Abgesehen von Kerala ist Tamil Nadu der meistbesuchte Ort in Südindien. Tamil Nadu ist hauptsächlich für die alten Tempel in Indien bekannt. Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, welchen Ort Sie besuchen sollen, wenden Sie sich bitte an den CozyNuk-Tour-Experten, um Ihnen zu helfen.


Wie viel kostet es, Indien zu besuchen?

Die Kosten für Touren hängen von der Kategorie der Hotels, dem Transport, der Flugmesse und den Dienstleistungen ab. Nebensaison, Hochsaison und Hochsaison wirken sich ebenfalls stark auf die Tourkosten aus. Je höher du gehst, desto mehr zahlst du. Bitte gehen Sie unten die Kosten pro Person und Tag als Referenz durch:

1. Budget Tour: Weniger als 70 Euro / 80 USD
2. Mittlere Tour: 70 Euro bis 150 Euro / 80 USD bis 170 USD
3. Luxus Tour : 150 Euro bis 250 Euro / 170 USD bis 285 USD
4. High-End-Tour: Über 250 Euro / über 285 USD

Bei Budget Tours erhalten die Gäste saubere und anständige 3-Sterne- bis 4-Sterne-Hotels der gemischten Kategorie und ein Executive-Auto mit Fahrer, wobei alle Kosten übernommen werden. Bitte wenden Sie sich an den Reiseberater von CozyNuk, um Ihren Urlaub innerhalb Ihres Budgets festzulegen.


Was sind die meistverkauften Touren in Indien?

Die beliebtesten und meistverkauften Reiserouten haben wir bereits in unseren Indien-Tour-Paketen angegeben. Schauen Sie sich einige meistverkaufte Touren durch Indien an. Buchen Sie jetzt, um die besten Angebote zu erhalten:

1. 12 Tage Kerala Ayurveda und Yoga Tour @ 1350 USD / 1210 Eur
2. 15 Tage das Beste von Rajasthan @ 895 USD / 815 Eur
3. 13 Tage das Beste von Nordindien @ 900 USD / 820 Eur
4. 15 Tage Das Beste aus Nordindien und Nepal @ 1050 USD / 956 Eur
5. 6 Tage Taj Mahal Tour von Delhi @ 360 USD / 325 Eur

Wenn Sie ein bestimmtes Thema oder eine Idee für Ihren eigenen Urlaub haben möchten, wenden Sie sich bitte an den CozyNuk-Tour-Experten, um Ihnen zu helfen.


Kann ich meine eigenen Reisedaten wählen?

CozyNuk bietet personalisierte und individuell organisierte Touren für eine beliebige Anzahl von Reisenden und kann zu jeder Jahreszeit gestartet werden. Unsere Pauschalreisen basieren auf privaten Abfahrten, bei denen Sie von einem privaten Executive-Auto und der Freiheit profitieren, unterwegs für Pausen oder zum Fotografieren anzuhalten. Beachten Sie auch, dass unsere Touren an Ihren Urlaub und Ihr Interesse angepasst werden können.